Themen:

AVR, avr-gcc, CAN, CPLD, Elektronik, Mikrocontroller, MSP430, PIC, Roboter, Schaltungen, Sensoren, Software, Testboards

SI Prog

Tags: AVR, Schaltungen, PIC
Stand: 30. Juli 2006, 14:12
3 Kommentar(e)

SI Prog stammt von Claudio Lanconelli. Es ist ein universeller Programmieradapter für die serielle Schnittstelle mit dem sich mit den entsprechenden Adapter eine vielzahl von IC programmieren lassen. Die Liste reicht dabei von I2C Eeproms, SPI Eeproms über PICs bis hin zu AVRs.

SI Prog

Eine vollständig Übersicht über alle unterstützten Typen findet man weiter unten auf dieser Seite. Man kann die Schaltung auch schon fertig kaufen, aber da mir das ganze zu groß und zu teuer war, hab ich mir das ganze kurzerhand selbst gebaut (Außerdem ist selber basteln sowieso viel schöner :-D).

Die Original Schaltpläne findet man unter der Adresse: http://www.lancos.com/siprogsch.html. Dort findet man auch jeweils die aktuellen Informationen zu PonyProg und den unterstützten Ics.
Ich hab das ganze nochmal in Eagle gezeichnet und ein kleines Board dafür geroutet. Das ganze ist sogar schön klein geworden und passte auf eine einseitige Platine ohne Drahtbrücken. Es lassen sich die diversen Adapter über zwei Stiftleisten aufstecken:

SI Prog mit EEprom Adapter
SI Prog mit aufgestecktem Eeprom Adapter (für I2C und SPI Eeproms)

SI Prog ist speziell für PonyProg ausgelegt und funktioniert soweit ich weiß auch nur mit diesem Programm. Man kann es sich einfach von der Homepage herunterladen. Es gibt sogar eine deutsche Sprachversion die man allerdings noch getrennt herunterladen muss.

Liste aller unterstüzter Typen

(Allerdings braucht man für die meisten noch spezielle Adapter um sie an das Basisboard anschließen zu können):

Typ/Hersteller Device
I²C Bus EEPROM 24C01, 24C02, 24C04, 24C08, 24C16, 24C32, 24C64, 24C65, 24C128, 24C256, 24C512, 24C325, 24C645 (with Autodetect for 24xx)
Siemens SDE2516, SDE2526, SDA2546, SDA2586, SDA3546, SDA3586 (as Autodetect for 24xx) SDE2506
Atmel I²C Bus EEPROM AT17C65, AT17C128, AT17C256, AT17C512, AT17C010
Atmel 8051 flash AT89S8252, AT89S53
Atmel AVR AT90S1200, AT90S2313, AT90S2323, AT90S2333, AT90S2343, AT90S4414, AT90S4433, AT90S4434, AT90S8515, AT90S8534, AT90S8535, ATmega103, ATmega161, ATmega163, ATmega323, ATmega128, ATmega8, ATmega16, ATmega64, ATtiny12, ATtiny15.
Microwire 93C06, 93C46, 93C56, 93C53, 93C66, 93C76, 93C86, 93C13 (supported as 93C06), 93C14 (supported as 93C46)
Microchip PIC PIC16C84, PIC16F84A, PIC16F84, PIC12C508, PIC12C509, PIC16F873, PIC16F874, PIC16F876, PIC16F877, PIC16C671, PIC16C672

Downloads:

si_prog.zip [242.49 kB]

Zum Anfang

Kommentare

# ocb meinte am 31. Januar 2007, 00:09 dazu:

Auf der Suche nach einem einfachen Progger für i2c-EEPROMs wie man sie heute in vielen Konsumergeräten findet bin ich auf diese Seite gestoßen. Als Spannungsregler habe ich auf einen L4931CD50 zurückgegriffen und die Platinen konnte ich sogar noch von Hand zeichen. Die Schaltung funktionierte nach dem korrekten setzen der Jumper sofort.

Vielen Dank für das Routing und die Veröffendlichung!

# damaltor meinte am 30. März 2008, 00:08 dazu:

Der adapter gefällt mir sehr gut. er funktioniert auch mit diversen anderen programmen, welche das pony serial protokoll emulieren können (bspw avrdude für linux, einfach PONYSER auswählen).
aber ich denke die avr-liste ist nicht vollständig, mit entsrechenden adaptern lassen sich eigentlich alle mega-typen flashen (da ja bei allen mehr oder weniger das gleiche protokoll zum tragen kommt). auf jeden fall funktionieren (bereits getestet): atmega32, attiny2313.

tolle seite, weiter so!

damaltor

# DerDa meinte am 21. Februar 2010, 17:41 dazu:

Für was ist JP6 am SEEPROM Adapter zuständig? Der andere Jumper ist ja für den WP Pin.

Deine Meinung:

  • Textformatierung ist mit Markdown möglich.
  • HTML wird entfernt.
  • Kommentare werden moderiert und sind daher eventuell nicht sofort sichtbar.
  • Irrelevante Kommentare werden gelöscht.